ZUSAMMEN FÜR WEIXDORF
DIE NEUE WÄHLERVEREINIGUNG IM ORTSCHAFTSRAT WEIXDORF

Umfrage Gelbe Tonne ./. Gelber Sack

485_Gelbe_Tonne
© ASA
Gelber_Sack
© ASA

"Als Leichtverpackung, abgekürzt LVP, wird diejenige Abfallfraktion bezeichnet, die im Rahmen des Dualen Systems bundesweit getrennt gesammelt und in Gelben Tonnen/Gelben Säcken zur Abholung bereitgestellt wird". (https://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/abfall-stadtreinigung/abfallberatung/trennung/leichtverpackung.php)


Bereits mehrfach Thema in den Sitzungen des Ortschaftsrates Weixdorf war der Wunsch einiger Bürger nach einer Gelben Tonne statt nach einem Gelben Sack.

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema? Wir bitten um Ihr Votum:

Welche Form der Abfallbehälter bevorzugen Sie?
  • Gelber Sack
  • Gelbe Tonne

Antworten anzeigen

Hier können Sie gern einen Kommentar hinterlassen:

captcha
Julika Mütterlein schrieb am 04.09.2022 - 16:55
Gelber Sack reicht für 2 Personen
Ulrike schrieb am 31.08.2022 - 07:39
Die gelbe Tonne hat nicht ganz das Volumen der Säcke. Das animiert zum Müllsparen. Tieren fällt es schwerer die Tonne aufzureißen, der Müll verteilt sich nicht durch die Ortschaft
Weixdorferin schrieb am 25.08.2022 - 22:41
Wir haben kein Platz für noch eine Tonne, deswegen bitte "Gelbe Säcke" behalten
Mandy schrieb am 25.08.2022 - 08:47
Die Tonne wäre die bessere Lösung im Hinblick auf Händling, Vermeidung von Einwegtüten, Gestank, Schmutz und Stadtbild.
Fuchs schrieb am 24.08.2022 - 16:42
Gelbe Tonne hätte für uns den Nachteil, dass sie für größere Familien nicht ausreichend Kapazitäten zur Verfügung stellt.
Anett Walter schrieb am 24.08.2022 - 15:59
Wir sind definitiv FÜR die gelbe Tonne. Es ist einfach eine saubere Variante und verursacht zum Plastikmüll nicht noch zusätzlichen Plastikmüll, wie die Säcke es tun. Und es gibt ja verschiedene Größen der Tonnen, je nach Bedarf.
Bräuer schrieb am 24.08.2022 - 15:59
… wenn sie groß genug ist …
weixdorfer schrieb am 24.08.2022 - 14:02
Gelbe Tonne ist begrenzt, bei den gelben Säcken kann man viele hinhängen, wenn es mal nötig ist. Das ist flexibler. Wobei das Material der gelben Säcke schon sehr dünn ist.
Hettrich schrieb am 24.08.2022 - 12:24
Umstellung auf Gelbe Tonne dringend notwendig. Durch Gelben Sack werden Tiere und Ungeziefer angelockt!
Schöbe schrieb am 24.08.2022 - 11:36
Ich persönlich kenn nur den Sack und sehe da auch nur Vorteile, muss meiner Meinung nach das Entsorgungsunternehmen festlegen. Die transparenten Säcke habe da einen Vorteil!
Rosa schrieb am 24.08.2022 - 10:13
Finde es ganz schrecklich,das bei Sturm,der Müll auf der Straße landet,da die dünnen Müllsäcke nicht halten.
Sabine schrieb am 24.08.2022 - 10:09
Eine Tonne mehr zu haben ist nicht schön, aber nachhaltiger und sauberer.
Yvonne Reetz schrieb am 24.08.2022 - 09:00
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sehen eine Gelbe Tonne als unbedingt notwendig an. Die sehr dünnen gelben Säcke zerreisen und stehen unkompromiert im Grundstück oder Keller herum und zerreissen sehr schnell. Eine Gelbe Tonne würde uns das Leben maßgeblich und in vieler Hinsicht erleichtern.
Tiere zerreissen die Säcke, sie fliegen im Wind weg und verursachen Geruchsbelästigung.
Zudem entfällt Verteilungs/Abholaufwand der gelben Säcke.
Mit freundlichen Grüßen
Familie Reetz,
Kleiberweg 9, 01108 Weixdorf
Annie schrieb am 24.08.2022 - 07:51
Bei Wind lag schon oft der Müll auf der Straße, auch werden Beutel in der Nacht manchmal von Tieren aufgerissen und alles liegt rum. Da wir keinen Fußweg beidseitig haben, verstreut sich alles tatsächlich auf der Straße. Zudem nimmt die Lagerung von Müllbeuteln weniger Platz in der Breite ein, wenn sie ordentlich in einer Tonne liegen.
Steffi Bräkow schrieb am 24.08.2022 - 07:45
Jede Vermeidung von zusätzlichem Plastik wäre ein Fortschritt.
Jeannette schrieb am 23.08.2022 - 22:05
Wir haben uns mit den gelben Säcken arrangiert und sind froh, dass nur zwei anstatt drei Tonnen bei uns rumstehen.
Claudia schrieb am 23.08.2022 - 21:32
Tonne ist deutlich windunabhängiger
Stephanie Marchewski schrieb am 23.08.2022 - 21:28
Die Lagerung der Säcke ist für uns schwierig. Außerdem sind sie sehr dünn und reißen schnell.
Grid schrieb am 23.08.2022 - 21:09
Also, eine wiederverwertbare Tonne ist schon nachhaltiger also immerzu einen extra Plastiksack zu verwenden!
Anonym schrieb am 23.08.2022 - 18:57
Nichts